Einblick in das Fassmacherhandwerk: Der Kahlgrund brennt